The City That Does Not Exist - Images of global spaces
Die Stadt die es nicht gibt - Bilder globaler Räume

Ludwig Forum Aachen

‘The City That Does Not Exist’ leads the visitor to places that question their own existence. Technical and social changes create spaces of their own, worlds in between, rooms where the boundaries between fact and fiction are blurred, spaces of protest. Especially photographers but also film and video artists show these places of which the reality and probability is questioned in and by the image itself. 

/

Die Ausstellung "Die Stadt, die es nicht gibt - Bilder globaler Räume" führt den Besucher zu Orten, die Fragen nach ihrer eigenen Existenz aufwerfen. Technische wie auch gesellschaftliche Veränderungsprozesse gebären eigene Räume, Welten des Dazwischen, Räume in denen Fakten und Fiktionen verschwimmen, Orte des Aufbegehrens. Vor allem Fotografen aber auch Film- und Videokünstler zeigen diese Schauplätze, deren Wirklichkeit und Wahrscheinlichkeit im und mit dem Bild angetastet werden.
(Text Ludwig Forum)

Artists / Künstler

Kader Attia, Stefan Canham/Rufina Wu, Nadia El Fani, Annette Kelm, Aglaia Konrad, Till Krause, Michael Krumm, Armin Linke, Daniel Maier-Reimer, Paolo Pellegrin, Michael Schmidt, Wilhelm Schürmann, Maya Schweizer, Lidwien van de Ven, Clemens von Wedemeyer, Annette Wehrmann, Maja Weyermann, Tobias Zielony, David Zink Yi

http://www.ludwigforum.de/screen/aktuell/index.html

Concept / Design of all media and advertisements

Photo poster Armin Linke
Photos city of Aachen Christina Mayer

Guide to the exhibition / Ausstellungsführer, see more >